Dem Licht entgegen

Freitag, 26. Mai 2017, 20 Uhr


Konzerthaus
Gendarmenmarkt, Berlin, 10117
+ Google Karte

Im letzten Konzert der Saison gehen wir der Sonne entgegen und wenden uns dem türkischen Mystiker Yunus Emre zu, dessen Gedichte Ahmed Adnan Saygun in seinem gleichnamigen Werk, dem bis heute im In- und Ausland meistgespielten türkischen Oratorium, vertont hat.

Saygun assistierte seinerzeit Béla Bartók bei seinen Expeditionen in Anatolien und verbindet in seiner Musik wie dieser die westlich-klassische Tradition mit dem Erbe regionaler Volkskultur. Die vertonten Texte Yunus Emres aus dem späten 13. Jahrhundert sind universell und humanistisch geprägt und fordern eindringlich Liebe, Freiheit und Toleranz.

Für dieses Konzert während des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags haben wir die Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann, als Schirmherrin gewinnen können.

Lade Karte ...