Flieg, Gedanke III – „Fern, ganz fern…“

     
am 6. Juli 2024    
um 20:00 Uhr
Parochialkirche
Klosterstraße 67
10179 Berlin

Philippe Hersant vertonte in seinen Trauergesängen zunächst Texte von Insassen eines ehemals berüchtigten französischen Gefängnisses und erweiterte sie später um solche von Häftlingen des sowjetischen GULag-Systems zu einer Choroper.

Die Berliner Cappella möchte mit der Aufführung dieses Werks in den kahlen Räumen der Parochialkirche auf das Schicksal politischer Gefangener in aller Welt aufmerksam machen.

Philippe Hersant: Tristia

BERLINER CAPPELLA + Instrumentalensenble
Slavic Voices

Leitung: Anastasiia Sidorkina und Sergi Gili Solé

zurück zur Saisonübersicht